LiterarySketching_Moewe_Jonathan_SusanneDorendorff

Susanne Dorendorff - Literarische Illustratorin

„Wir denken und fühlen in Bildern. Schreiben, Malen und Zeichnen machen sie sichtbar und lassen sie nachklingen wie Denken auf Papier. “

Oben: Ein Blick in mein Skizzenbuch zeigt die Vielfalt der Möglichkeiten. Hier sind es literarische Skizzen zu Die Möwe Jonathan (Richard Bach/Ullstein-Verlag))

Workshop & Coaching

Sind Sie ein Mensch, der sich nichts vorschreiben lässt? Erkennen Sie den Zeitgeist und sind Teil der anspruchsvollen Bildungs-Community, die überall auf der Welt Verbindungen knüpft? Die souveräne Handschrift-Technik ist ein Muss für Führungskräfte und Entscheidungsträger, für alle Kinder dieser Welt und Könner, die auf Tablet und iPad schreiben! Buchen Sie Ihre neue, exklusive Unterschrift.

Weitere Infos

Artwriting & Advertising

Sie  dürfen mich um meine Hand bitten! Dann schreibt sie für Sie! Meine Handschrift ist mein stärkstes USP.  Charismatisch und authentisch. Ich leih sie Ihnen wenn Sei möchten, für alle möglichen und unmöglichen Schreib- und Darstellungstechniken wie sie exklusiv von mir angewendet werden: Im Format unverwechselbarer Illustration, als Art Writing & Typesketching, als künstlerische Installation in Ihrem Firmen-Foyer oder als Logo. Geht alles – logo.

Weitere Infos
handschrift-boomt-dorendorff

Schreibenlernen extra für Jungs und Männer! Und manche Mädchen.

Auch auf Managerebene hat sich längst herumgesprochen: Wer die schnelle Schreibschrift beherrscht, ist Teil eines Verständigungsnetzwerks, das unauffällig und vertraulich weltweite Verbindungen knüpft.

Digitalisierung und Globalisierung machen die Handschrifttechnik zu einem absoluten MUSS für jeden gebildeten Menschen.

 

 

Weitere Infos
Literary Sketching Susanne Dorendorff

Literary Sketching – das bebilderte Wort

Das „schräge“ Bild hier oben zeigt einen Blick in mein Skizzenbuch. Es sind schnelle Möwenflug-Studien. Hier ist es ein Text aus der Möwe Jonathan/Richard Bach/Ullstein. Ganz anders als meine Illustrationen für dasselbe Buch (bibliophile Ausgabe von 1989 bis 2004)

Weitere Infos

Susanne Dorendorffs Umgang mit Schrift ist einzigartig und unverwechselbar. Ihr ausdrucksstarkes Design lässt sich in keine begriffliche Schublade pressen: Es entspricht keiner traditionellen Norm und sprengt die engen, strengen Konventionen mit Bravour und Leichtigkeit. Als Virtuosin der Schriftzeichen beherrscht sie die Formsprache des geschriebenen Ausdrucks wie sonst niemand. Ihre illustrative Schreibkunst ist asiatischen Ursprungs und ebenso faszinierend wie Dorendorffs eigene Handschrift, die immer dann zum Einsatz kommt, wenn es um anspruchsvolle, sensible Werbebotschaften geht.

FONTSHOP

Höchste Zeit also, dass endlich etwas passiert. Dass Bewegung in die Sache mit der Handschrift kommt, dass endlich ein sinnvolles Konzept entwickelt wird, wie man Kindern das Schreiben beibringt. Und wer könnte den Stein besser ins Rollen bringen als Susanne Dorendorff? Nicht nur, weil sie sich seit vielen Jahren mit dem Thema Handschrift in all seinen Facetten befasst und in besonderer Weise künstlerische Sensibilität mit pädagogischem Gespür verbinden kann, sondern auch, weil sie keine Angst vor Widerständen hat.

Antje Dohmann, Page 2010

Susanne Dorendorff, seit Jahrzehnten eine, wenn nicht die anerkannte Expertin für Handschrift in Deutschland, zeigt in ihrem Buch, das wie wenige vor ihm, ausschließlich der Handschrift gewidmet ist, wie verbreitet der furchterregende Mythos der Handschrift in Deutschland immer noch ist. Gleichzeitig macht Dorendorff jeder Leserin und jedem Leser Lust darauf, sich näher mit dem Thema Handschrift zu befassen, Schreiben könnte und sollte, so wird bei der vergnüglichen und spannenden Lektüre deutlich, Volkssport werden, da eigentlich jeder gerne schreibt

Dr. Walter Scheuerl, 2018

Gerade im Zeitalter der Digitalisierung, in der die Handschrift heillos dem Matrixraster zum Opfer fällt, brauchen wir die Antithese der Hand dringender denn je. Ich glaube, Susanne Dorendorff besitzt nicht nur das Zeug, sondern auch die Kraft, diesen Widerpart zu spielen.

Philipp Luidl, NOVUM Gebrauchsgrafik, 1986

Übungsmaterial: Downloads und analoge Workbooks

Meine aktuellen Publikationen finden Sie hier.

 

Dorendorffs Schreibschrift-ABC in 30 Abbildungen
Handschrift Ante Portas
Schreibschrift Crash-Kurs Handbuch 2
Die vitale Handschrift